Fandom

Die Informatiker Wiki

Jugendschutzgesetz

133Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Wichtigsten und Prüfungsrelevanten punkte des Jugendschutzgesetzes sind hier aufgelistet:

  • Gültigkeit für Kinder (unter 15 Jahre), Jugendliche (15 bis 17 Jahre), wie Kinder:Jugendliche im Vollzeitunterricht
  • Die Beschäftigung von Kindern ist verboten, Ausnahmen: Ab 14 Jahre ist leichte Beschäftigung für Kinder mit Erlaubnis der Sorgeberechtigten erlaubt, wenn nicht nachteilig für die Entwicklung und nicht mehr als zwei Stunden täglich. In den Ferien bis insgesamt vier Wochen ist für Jugendliche die Beschäftigung erlaubt.
  • Für Veranstaltungen können Ausnahmen behördlich erteilt werden.
  • Bei Jugendlichen ist die Arbeitszeit auf täglich acht, maximal 8,5 Stunden, sowie 40 Stunden/Woche mit fünf Arbeitstagen beschränkt. Samstagsarbeit ist nur in bestimmten Einzelfällen erlaubt. Für den Berufsschulunterricht ist dieser Tag freizustellen (ganztägig bei über fünf Unterrichtsstunden, einmal in der Woche).
  • Freistellung am Tag vor der schriftlichen Prüfung.
  • Urlaubstage von Jugendlichen unter:
16 Jahre = 30 Tage
17 Jahre = 27 Tage
18 Jahre = 25 Tage
  • Urlaub sollte in den Berufsschulferien gegeben werden, ein Berufsschultag während des Urlaubs ist kein Urlaubstag.
  • Mehrarbeit ist in den folgenden drei Wochen auszugleichen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki