FANDOM


Zwischenprüfung in den IT-BerufenBearbeiten

  • Termine etwa zur Mitte des 2. Ausbildungsjahres
  • Sie dient der Einschätzung des Leistungsstandes und einer möglichen erfolgreichen Verkürzung der Ausbildung.
  • Vier Aufgabenbereiche mit praxisbezogenen Fällen werden geprüft.
  • Werden die Aufgaben von der AKA Nürnberg erstellt, so sind die folgenden Aufgabenbereiche als gebundene Aufgaben (Mehrfachzuordnungs-, Zuordnungs- und Reihenfolgeaufgaben) mit vorgegebenen Antwortmöglichkeiten vorgegeben:


Prüfungsbereiche der Zwischenprüfung
00 IT-Systemelektroniker/-in Fachinformater/-in IT-Systemkaufmann/-frau Informatikkaufmann/-frau
1
Betriebliche Leistungsprozesse und Arbeitsorganisation
Betriebliche Leistungsprozesse und Arbeitsorganisation
Betriebliche Leistungsprozesse und Arbeitsorganisation
Betriebliche Leistungsprozesse und Arbeitsorganisation
2
Informations- und Telekommunikationstechnische Systeme
Informations- und Telekommunikationstechnische Systeme
Informations- und Telekommunikationstechnische Systeme
Informations- und Telekommunikationstechnische Systeme
3 Montagetechnik
Programmerstellung und -dokumentation
Vertrieb Geschäftsprozesse
4 Wirtschafts-und Sozialkunde Wirtschafts-und Sozialkunde Wirtschafts-und Sozialkunde Wirtschafts-und Sozialkunde


Abschlussprüfung in den IT-BerufenBearbeiten

Abschlussprüfung Teil A:

Erstellung einer betrieblichen Projektarbeit: In max. 37 Stunden soll ein betrieblicher Auftrag/Teilauftrag bearbeitet und mit praxisbezogenen Unterlagen dokumentiert werden. Im Projektantrag ist der IHK bzw. dem Prüfungsauschuss das Thema der Projektabreit mit einer Kurzbescheinigung zur Genehmigung vorzulegen. Bei der Wahl und Ausgestaltung des Projektthemas sollten neben dem Umfang der Anspruch der Projektarbeit beachtet werden, wobei das systematische Planen, Konzipieren, Durchführen und Kontrollieren des Projekts im Vordergrund steht. Auch Wirtschaftlichkeitsüberlegungen sollten nicht fehlen. Die Projektarbeit wird vor der Prüfung der IHK bzw. dem Prüfungsausschuss zur Prüfung und Vorbereitung auf das Fachgespräch vorgelegt. Am Prüfungstag soll die Projektarbeit dem Prüfungsausschuss in einem 30-minütigen Fachgespräch präsentiert werden. Der Auszubildende sollte sich daher auf Nachfragen zum Projekt oder auf Fachfragen aus dem Lerngebieten der Ausbildung einstellen.

Abschlussprüfung Teil B:

Ganzheitliche Aufgabe 1:
Die Speziell auf den jeweiligen IT-Beruf abtestellte ganzheitliche Aufgabe nach Handlungsschritten basiert auf den Hinweisen im Prüfungskatalog der Zentralstelle für Prüfungsaufgaben (ZPA) Köln; Zeitvorgabe:90 Minuten.

Ganzheitliche Aufgabe 2:
Für alle IT-Berufe gelten gleiche, ganzheitliche Aufgaben (Kernqualifikationen) nach Handlungsschritten entsprechend den Hinweisen im Prüfungskatalog der ZPA Köln. Bezüglich der Aufgabenstellungen zu den Teilen I und II kann es zu Überschneidungen kommen, da die Kernqualifikationen auch immer spezielle Qualifikationen des jeweiligen Berufes sein können; Zeitvorgabe: 90 Minuten

Wirtschafts - und Sozialkunde (WISO)
In 60 Minuten werden allgemeine wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge aus der Berufs- und Arbeitswelt entsprechend den Hinweisen im Prüfungskatalog der ZPA Köln abgefragt.

Bestehen der Prüfung
Die Prüfung gilt als bestanden, wenn jeweil in den Prüfungsteilen A und B mindestens ausreichende Leistungen (Leistungen > = 50%) erbracht wurden. Bei ungenügender Leistung (Leistung < 30%) in Teil A oder B ist die Prüfung nicht bestanden.

Ergänzungsprüfung
Es besteht die Möglichkeit einer Ergänzungsprüfung von 15 Minuten während der mündlichen Abschlussprüfung, wenn damit ein mit mangelhaft bewerteter Prüfungsbereich noch ausgeglichen werden kann. Den Prüfungsbereich der Ergänzungsprüfung legt der Prüfling fest.

Informationen im InternetBearbeiten

  • www.aka-nuernberg.de
  • www.azubiworld.de
  • www.fachinormatiker.de
  • www.informatik-kfm.de
  • www.it-berufe.de
  • www.it-zwischenprüfung.de
  • www.it-system-kaufleute.de
  • www.suicidal.de
  • www.u-form.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki